E-Books von Kulturmagazin 8ung.info Musiktheater Buchtipps Geschichten Intuitiv Kochen Markt Edelsteine Lifestyle Keramik Blumen Gemüse Tiere Frauen Links - hin und her Presse

Oper oder Musiktheater

Inhalt der einzelnen Opern

Aida Aida, Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi nach einem Libretto von Antonio Ghislanzoni, verfasst nach einem Szenarium des Ägyptologen Auguste Mariette Bey. Selbst Menschen, die von dieser Oper nicht ei...

Bayreuther Festspiele Seit 1981 besucht Gesine Bodenteich die Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele. Ihre Opern-Nachlesen auf http://www.bayreuth.8ung.info startet sie mit ihrer diesjährigen Lieblingsoper, dem "Rhe...

Der Barbier von Sevilla (Originaltitel: Il barbiere di Siviglia), komische Oper in zwei Aufzügen von Gioachino Rossini. Diese Oper ist bei Regisseuren, Sängern, Orchestern und Publikum gleichermaßen beliebt. Kaum eine an...

Der Rosenkavalier Der Rosenkavalier, eine Komödie für Musik (op. 59) von Richard Strauss - Oper in drei Aufzügen - mit einem Libretto von Hugo von Hofmannsthal. Der Rosenkavalier wurde am 26. Januar 1911 in der Dresdener Semperoper...

Der unsichtbare Vater Mobile Oper von Juliane Klein für einen Sänger, drei Musiker und Publikum basiert auf der gleichnamigen Geschichte von Amelie Fried. Diese Mitmach-Oper für Kinder ist ein Auftragswerk der Staatsope...

Die Jagd Wäre nicht der Dirigent Bernhard Epstein - und hinter ihm das Orchester - oben auf der Empore des Auto-Ausstellungsraumes, hätte ich fast gedacht, mitten in einem Stau zu stehen zwischen lauter ung...

Eugen Onegin Olga und Tatjana leben mit ihrer Mutter Larina und der Dienerin Filipjewna auf einem Gut in Russland. Die romantische Tatjana liest viel und leidet mit ihren Figuren. Die unkomplizierte Olga ist mit dem Schriftsteller Lenski verlobt, der sie seit Kindertagen liebt. Eines Tages bringt Lenski einen Freund mit, der aus der grossen, weiten Welt auf sein Gut zurück kam. Onegin...

Idomeneo Mozart: Idomeneo | Der Sage nach wird Idomeneo, ein kretischer König, auf seiner Heimfahrt fast vom Meer verschluckt. Um am Leben zu bleiben, schwört er Neptun, den ersten Menschen zu opfern, den er an Land sieht. Du...

Judith "Juditha triumphans" komponierte Antonio Vivaldi 1716 als Festmusik für Venedigs Sieg über die Türken. Orchester, Chor und Solisten des berühmten Waisenhauses "Ospedale della Pietà" führten das We...

La Boheme In der eiskalten Mansarde mit den grossen Atelierfenstern frieren der Maler Marcel und der Dichter Rodolfo. Heizmaterial ist keines vorhanden; also machen sie mit Rodolfos Roman-Manuskript ein Feuer. Colline, der Philosoph, kommt hinzu und hilft mit, die letzten Kapitel zu verheizen. Schaunard, der Musiker und letzter im Freundesquartett...

Lucia di Lammermoor Oper in drei Akten von Gaetano Donizetti. Das Libretto stammt von Salvatore Cammarano, nach dem Roman The Bride of Lammermoor von Walter Scott. Die Oper spielt in Schottland und handelt von zwe...

Lucio Silla Mozart komponierte diese Oper im Alter von siebzehn Jahren, als er anscheinend mitten in seiner Gruftie-Phase steckte. Die Protagonisten schwelgen in Todessehnsucht. 80% der Hauptdarsteller überleben diese Oper nicht. Das Libretto schrieb Giovanni de Gamerra, der gern Schauriges und Unheimliches auf die Bühne bringt...

Orpheus und Eurydike Orfeo ed Euridice ist eine Oper in drei Akten. Sie erzählt die Geschichte des Sängerkönigs Orpheus, der seine verstorbene Frau mit Hilfe seiner Musik aus dem Totenreich zurückholt. Die Musik sta...

Pelléas et Mélisande Pelléas et Mélisande mit Musik von Claude Debussy. Diese Oper (eigenwillige Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito) umfasst sieben Personen, die in einem Mehrgenerationenhaus immer wieder aufeinander treffen. Sie gehen keiner geregelten Beschäftigung nach, sondern vertreiben sich die Zeit auf unterschiedliche Weise...

Pinocchios Abenteuer Pinocchios Abenteuer mit Musik von Jonathan Dove: Grille, Schnecke, Blaue Fee – Fuchs und Kater…

Randolph’s Erben Randolph"s Erben - Musik, Regie, Bühnenbild - von Ruedi Häusermann Ein Auftragswerk der Staatsoper Stuttgart im Rahmen der eihe "Zeitoper" Informationen zum Stück: "Ist es die Historie der In...

Teseo Teseo komponierte Händel als seine dritte Oper, die in London uraufgeführt wurde, und zwar am 10. Januar 1713 im Queen's Theatre am Haymarket. Fast wäre die Oper wieder in der Versenkung verschw...

Dramatische Opernstoffe

Opernbesucher

Oper oder Musiktheater? Beides trifft zu.
Genau wie das Theater drückt Opernmusik höchste Gefühle aus. Musik kann viel bewegen. Sie weckt die eigene Erinnerung an traurige oder lustige Begebenheiten. Genau so drückt Musik treffend Ahnungen, Angst, Hass, Liebe, Argwohn, Sieg, Sehnsucht, Leidenschaft, Sympathie, Mitgefühl, Wachsamkeit, Verlorenheit, Trauer und andere Gemütsverfassungen aus. Ein Opernbesuch bedeutet manchmal ein ganzes Gefühlsleben an einem Abend.

Opernmusik

Um möglichst viel von ihren musikalischen Einfällen unterzubringen, suchen die Opernkomponisten sich mit Vorliebe hochdramatische Werke aus. Eine zeitlang waren es zum Beispiel die griechischen Sagen. Häufig wurden gern gelesene Romane vertont.
Operninszenierungen
Da die Inhalte der einzelnen Opern für uns heute nicht mehr ganz nachvollziehbar sind, versetzen einige Regisseure sie gern in andere Zeiten. Heute inszenierte Opern spielen hauptsächlich entweder
in der Zeit, die in dem Stück als Originalzeit angegeben ist
in der Zeit, in der der Komponist gelebt hat
in der heutigen Zeit.
Wobei für „heute“ die letzten 70 Jahre stehen können. Mal sieht die Bühne aus wie ein Lazarett mit dem Chor als Flakhelferinnen, mal kommen sie in Kostümen der flotten Achtundsechziger daher. Ab und an wirken die Kostüme wie aus dem Altkleidercontainer der Caritas.
Das Verhältnis der Schwaben zur Oper
Schon immer habe ich mich gefragt, warum ausgerechnet die sparsamen Schwaben ihre Oper so lieben, denn so ein Besuch ist teurer als zum Beispiel ein Theaterabend (der fast schon so billig ist wie Kino). Im Schauspiel ist zwar auch alles life
– keine x-mal abgespielte Konserve, sondern richtige Menschen auf der Bühne
– in extra für diese Inszenierung gefertigten Kostümen
– von Maskenbildnern vorher entsprechend ihrer Rolle gestylt
– Kulissenschieber hinter der Bühne
– Beleuchter mit punktgenauen Strahlern
und wer sonst noch für eine Vorstellung nötig ist.
In der Oper kommen noch die Solosänger, Chor und ein Orchester mit oft 50 - 70 Musikern hinzu. Dafür lassen die Schwaben gern etwas springen, denn da bekommen sie am meisten für ihr Geld.

Inhalt/Handlung von Oper und Theaterstück

? Inhalt/Handlung: Der Rosenkavalier – Oper von Richard Strauss

Silberne Rose - voll aufgeblühtOctavian (17 Jahre jung) findet sich nach einem Faschingsball im Schlafzimmer der Feldmarschallin Fürstin Werdenberg (ungefähr doppelt so alt) wieder, in die er unsterblich verliebt ist. Eine Männerstimme vor der Tür... ... mehr erfahren

Quelle


? Kurzinhalt / Handlung: Zauberflöte – Oper von Mozart

Pamina, die Tochter der Königin der Nacht, wird von Sarastro entführt ? auf Befehl der Götter Isis und Osiris. Sofort schickt die Königin der Nacht den Prinzen Tamino los, um ihre Tochter zu befreien. Als ... mehr erfahren

Quelle


? Inhalt / Handlung: Der Nussknacker von E. T. A. Hoffmann

Kurze Zusammenfassung des Märchens – lückenlose Erzählung in 12 Bildern. Tanzbegeisterte kennen das Märchen vom „Nussknacker und Mausekönig“ als Ballett von Tschaikowsky. Teile der Geschichte dienten als Vorlage für Film, Comic, Musical, Schauspiel. Der Weihnachtsabend ... mehr erfahren

Quelle


? Inhalt / Handlung: Die Liebe zu den drei Orangen – Oper von Prokofjew

Turbulente Märchenoper vom Prinzen, der nicht lacht. Eine Hexe verdammt ihn dazu, 3 Orangen zu lieben. Sergei Prokofjew komponierte die Musik – Ohrwurm ist der schmissige Marsch. Der Herold erklärt die Geschichte. Der alte König ... mehr erfahren

Quelle


? Inhalt / Handlung: Aida ? Oper von Giuseppe Verdi

Die tötlich endende Dreiecks-Geschichte spielt am Königshof im alten Ägypten mit den Hauptpersonen Aida <?> Radames – ? – Amneris. Radames hofft auf den Spruch der Götter. Größtes Glück eines Kriegers gilt, als Anführer in ... mehr erfahren

Quelle


14. April 2018: „Luisa Miller“ live aus der Met im Kino

Die Verdi-Oper ?Luisa Miller? wird am Samstag, 14. April, um 18.30 Uhr live aus der Metropolitan Oper in New York ins Kino übertragen. Klassikfans freuen sich hier besonders auf Plácido Domingo, der als Vater Miller ... mehr erfahren

Quelle


? Inhalt/Handlung ?La fille mal gardée?

Das Handlungsballett zeigt mit viel Witz, dass Verliebte immer Wege finden, um zusammen zu kommen. La fille mal gardée (Das schlecht behütete Mädchen) würde frei übersetzt heißen: ?Es ist einfacher, einen Sack voller Flöhe zu ... mehr erfahren

Quelle


? Inhalt / Handlung: Rheingold – Oper von Richard Wagner

Ein kommodes Leben führen die drei Rheintöchter Woglinde, Floßhilde und Wellgunde. Sie tauchen im Rhein auf und ab, spielen Fangen und bewachen dabei den Goldschatz ihres Vaters. Es fehlt ihnen nichts – schon gar nicht ... mehr erfahren

Quelle


? Inhalt / Handlung: Walküre – Oper von Richard Wagner

Die Kriegsgöttinnen holen die Helden vom Schlachtfeld nach Wallhall, musikalisch begleitet mit ihrem Walkürenritt. Brünhilde zeigt Mitleid.  Auch diese Oper hat eine Vorgeschichte: Fafner hat sich mit dem Goldschatz in eine Höhle zurückgezogen und sich ... mehr erfahren

Quelle


? Inhalt / Handlung: Siegfried ? Oper von Richard Wagner

Die nordische Sage um Siegfried den Drachentöter, Walküren und Nibelungen setzt Richard Wagner mit Musik in eine Oper um. Die Vorgeschichte: Nach Siegmunds Tod schnappt sich Brünnhilde geistesgegenwärtig die schwangere Sieglinde und das zerbrochene Schwert ... mehr erfahren

Quelle


http://www.8ung.info/musik-theater/inhalt/oper-handlung

E-Books von 8ung.info

Linktipp des Tages: