E-Books von Kulturmagazin 8ung.info Musiktheater Buchtipps Geschichten Intuitiv Kochen Markt Edelsteine Lifestyle Keramik Blumen Gemüse Tiere Frauen Links - hin und her Presse

Picknick im Festspielpark

Picknick auf dem grünen Hügel

Nanu, mögen sich die Festspielgäste -> in der ersten Pause der Tannhäuseraufführung am 15. August 2007 gedacht haben. Mitten auf dem Grünen Hügel in Bayreuth, aber ein Gefühl wie auf Marble Hill.
Eine elegante Gesellschaft picknickt im Richard-Wagner-Park direkt unter dem Festspielhaus.

Park unterhalb des Festspielhauses -> Rheingold -> Götterdämmerung -> Der fliegende Holläder -> Tristan und Isolde -> Die Meistersinger von Nürnberg -> Lohengrin -> Götterdämmerung -> Tannhäuser -> Rheingold -> Parsifal


Park unterhalb des Festspielhauses

Picknick auf dem Bayreuther Festspielhügel

Rheingold

Drei Freundinnen beobachten, reflektieren

schreiben und kommentieren

Die drei Rheintöchter sehen ihrem geraubten Schatz hinterher - ganz ruhig.
Wissen sie doch, dass sie das Gold ab der Götterdämmerung wieder hüten dürfen. Es wird ihnen von Brünhilde nachgeschmissen. Bis dahin wollen sie sich noch ein wenig amüsieren.

Götterdämmerung

Alles Tarnung!!!

Gutrune und Gunther warten schon mit ihrem gut gefüllten Picknickkorb, um neue Opfer auszuspähen. Genau so wirkungsvoll wie das harmlose Aussehen dieses fiesen Geschwisterpaares ist auch ihr Zaubertrank, der die Trinker vergessen lässt, wer sie sind und wo sie herkommen.

Der fliegende Holläder

Matrosenchor an Land -

Die Geisterseefahrer aus dem Holländer haben sich noch nicht an den festen Rasen unter den Füssen gewöhnt und schunkeln munter weiter.

Tristan und Isolde

Isolde ohne Tristan

Isolde sitzt - schön geschmückt mit einer Blume im Haar -
abseits der Festgesellschaft, schaut in die Ferne und trinkt seufzend ihren Wein bis zur Neige.
Isolde wartet.
Isolde wartet auf ihrem Tristan.
Isolde wartet vergebens, denn Tristan legt in diesem Jahr eine Pause ein.

Die Meistersinger von Nürnberg

Evchen trainiert noch den unschuldigen

Augenaufschlag für ihren Stolzing. Leider fielen bisher nur der reife Hans Sachs und der doch sonst alles wissende Sixtus Beckmesser darauf rein. Also: üben, üben, üben.

Lohengrin

so ganz nebenbei - von Frau zu Frau -

welchen Geschlechtes(!) denn ihr Verlobter Lohengrin sei...

Götterdämmerung

Den drei Nornen ist es eher langweilig.

Alles läuft nach ihrem Strickmuster. Sie wissen, was war und was kommt und sehen dem Trubel gelassen zu.

Tannhäuser

Am Ende geht doch alle Liebe durch den Magen! Kein Wunder, dass der Tannhäuser nicht von ihr lassen will. Die Venus weiss genau, wie sie Männer verwöhnen kann. Wer verlässt schon gern einen Ort, in dem ihm die gewaschenen Trauben in den Mund fliegen?

Rheingold

"Fricka, Schwesterchen, schau mal! Wir bekommen Besuch!“ „Freia, das sind doch nur die Riesen.
... ob Walhall wohl endlich fertig ist?“

Parsifal

Die Blumenmädchen haben Parsifal angelockt.

Jetzt kommt Bewegung in die Gruppe. Ein Schwung nach rechts, einer nach links, und gleich werden sie Parsifals Beine umklammern.

E-Books von 8ung.info

Neues aus Bayreuth

„Verstummte Stimmen“ im Bayreuther Festspielpark

Viel Zeit verbringen die Opernbesucher der Bayreuther Festspiele im gepflegten Richard-Wagner-Park rund um das Festspielhaus. Sie nutzen die Pausen von jeweils einer Stunde auch zur Besichtigung der neu installierten Wanderausstellung. Unter dem Titel ?Verstummte Stimmen? ... mehr erfahren

? Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth ? eine starke Frau

Was wäre aus Wilhelmine von Preußen (1709 ? 1758) geworden, wenn sie einen anderen Mann geheiratet hätte? Besser gesagt, wenn sie mit einem anderen Mann verheiratet worden wäre? ... mehr erfahren

? Biografie-Tipp -> Friedelind Wagner, rebellische Enkelin Richard Wagners

Eva Rieger zeichnet in ihrer Biografie über Richard Wagners Enkelin Friedelind ein farbiges Bild voller Gegensätze. Ihr Lebenslauf kreuzt sich im Wechselspiel mit der Bayreuther Familie. Die Welt des von Großmutter Cosima geprägten Tagesablaufs im ... mehr erfahren

? Bayreuther Festspiele 2017: Tristan und Isolde – (unfreiwillig) komisch

Tristan und Isolde 2017: Neben aller Tragik dieser Liebesgeschichte gibt es Momente (unfreiwilliger) Komik, die das Drama abmildern. Tristan und Isolde fassen sich an den Händen wie Kinder zum Ringelreihen, halten an einer Seite in ... mehr erfahren

? Bayreuth 2017: Meistersinger im Salon der Villa Wahnfried

Spielfreudige Sänger, glänzend bei Stimme, in Verbindung mit einem herausragenden Orchester. Ein romantisches Bühnenbild, Kostüme wie aus den Gemälden alter Künstler ? das bieten die Meistersinger von Nürnberg in der Inszenierung von Barrie Kosky bei ... mehr erfahren

? Bayreuth 2016: Siegfried – Beifall für die Sänger

Aufführung der dritten Oper im Ring des Nibelungen nach Rheingold und Walküre in der Inszenierung von Frank Castorf im Rahmen der Bayreuther Festspiele 2016. Wer wegen der Musik kommt, hat es einfach. Augen zu und ... mehr erfahren

? Bayreuth 2016: Walküre ? neue Sänger, alte Inszenierung

Bereits im viertenJahr spielt diese Inszenierung von Frank Castorf in einem Ölfördercamp in Aserbaidschan vor rund hundert Jahren. Die Sänger sind ? bis auf Catherine Foster – neu, während sich an der Inszenierung nichts Wesentliches ... mehr erfahren

? Bayreuth 2016: Parsifal ? Oase des Friedens

Ruhig und friedlich beginnt und endet der Parsifal in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg bei den Bayreuther Festspielen 2016.  Die Premiere der neuen Parsifal-Inszenierung wird überschattet von den Ereignissen der letzten Tage und Wochen. ... mehr erfahren

? Inhalt / Handlung: Rheingold – Oper von Richard Wagner

Ein kommodes Leben führen die drei Rheintöchter Woglinde, Floßhilde und Wellgunde. Sie tauchen im Rhein auf und ab, spielen Fangen und bewachen dabei den Goldschatz ihres Vaters. Es fehlt ihnen nichts - schon gar nicht Alberich, der subattraktive Höhlenbewohner. Jetzt lesen! ... mehr erfahren

? Inhalt / Handlung: Walküre – Oper von Richard Wagner

Die Kriegsgöttinnen holen die toten Helden vom Schlachtfeld nach Wallhall, musikalisch begleitet mit ihrem Walkürenritt. Brünhilde zeigt Mitleid. Jetzt lesen! ... mehr erfahren

http://www.8ung.info/musik-theater/festspiele/bayreuth

Linktipp des Tages: