E-Books von Kulturmagazin 8ung.info Musiktheater Buchtipps Geschichten Intuitiv Kochen Markt Edelsteine Lifestyle Keramik Blumen Gemüse Tiere Frauen Links - hin und her Presse

Frisch & Knackig - Gemüse

Frisch & Knackig

Smileys für Genießer
Natürliche Smileys mit frischen Blumen, Kräutern, Gemüse und Früchten.
Meeresfrüchte-Smiley -> Smiley mit Früchten -> Stimmungsbarometer: Vorher - Nachher -> Tagetes-Smiley -> Pflaumen-Smiley -> Kirschlorbeer-Smiley -> Tintenfisch-Smiley -> Hagebutten-Smiley -> Hagebutten-Kresse-Smiley -> Radieschen-Smiley -> Möhren-Smiley -> Apfel-Smiley -> Zwetschen-Smiley -> Wie fühlst Du dich heute? -> Champignon-Smiley -> Zimtbasilikumblüten-Smiley -> Kürbis-Smiley -> Rote Bete-Smiley

Smileys für Genießer

Smiley Apfel-Smiley: - Die wachen Augen: zwei Äpfel - Die rote Clownsnase: eine rote Paprika - Der volle Mund: eine Vespergurke

Gemüse Frisch & Knackig; Obst und Gemüse einmal anders. Kennen Sie schon den Tanz der Schlangengurken? Haben Sie den Möhrchen so viel Erotik zugetraut? Mögen Sie ausgeschlafenen Grünspargel?

Mehr über knackig-frisches Gemüse

? Rezept: Frischkäsecreme mit Spargel, Schinken, Ei, Brunnenkresse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 5 gekochte Spargelstangen 1 Scheibe Rindersaftschinken 1 Scheibe Putensaftschinken 1 hart gekochtes Ei 1 Handvoll frische Brunnenkresse Spargel satt! Selbst wenn auf dem oberen Foto nur drei Stangen ... mehr erfahren

? Rezept: Grünkohl mit Räucherwurst und Pellkartoffeln

Grünkohl schmeckt hervorragend, wenn es draußen richtig kalt ist, je eisiger, umso besser. Dafür eignen sich die heutigen winterlichen Temperaturen perfekt. Einen Kohl habe ich gerade auf dem Markt gekauft, denn bald ist die Zeit ... mehr erfahren

? Rezept: Spaghettikürbis mit Tomatensauce

Zutaten für Spaghettikürbis mit Tomatensauce: 1 Spaghettikürbis 300 Gramm eingefrorene Tomatensauce Butterkäse 1 Knust (Endstück) Brot Butter zum Anbraten frische Kresse Schmand Einen Spaghettikürbis der Länge nach durchschneiden. Das klingt nach einfach, wenn der Kürbis ... mehr erfahren

? Rezept: Spargel, Eiweiß, Radieschen, Dill mit Frischkäse

Diese Spargelstange ist so dick, dass sie allein schon für zwei gelten kann. Sie ist vom gestrigen Mittagessen übrig geblieben. Zusammen mit den Radieschen und dem Eiweiß ergibt es eine ausgewogene Mischung. ... mehr erfahren

? Rezept: Radicchio-Chicorée, Ei, Kresse, Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kürbiskerne mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Radicchio-Chicorée 50 Gramm Kresse 1 hart gekochtes Ei frische Petersilie, Dill, Schnittlauch 2 Esslöffel Kürbiskerne Eine neue Züchtung hat mir mein ?Italiener? anzubieten. Ein Gemüse, dass die ... mehr erfahren

? Rezept: Kürbissuppe mit Würstchen und Resten der vergangenen Tage

Entweder es muss einmal besonders schnell gehen, oder im Kühlschrank sammeln sich Gläser und Töpfchen mit allerhand Essensresten der vergangenen Tage an, oder ?das da muss zuerst weg, bevor es verdirbt?. Gerade Reste eignen sich besonders gut für eine schnelle Suppe oder einen Eintopf, je nach Angebot. Das Schöne daran, sie sind immer einzigartig. ... mehr erfahren

? Italienisch kochen – so putzt man Karden

Italienisch kochen will gelernt sein. Wie putzt man Karden? Welche Teile einer Artischocke werden verwendet, welche wandern auf den Kompost? Graziano M. aus Sardinen kocht gern, erklärt gern, gibt seine Tricks gern weiter. Graziano M. ... mehr erfahren

? Rezept: Linsen, Spätzle und Saiten – echt schwäbisch

Rezept für Linsen, Spätzle und Saiten: 1/4 Sellerie ¼ Petersilienwurzel 5 cm Lauchstange Schwarzwälder Speck (Räucherschinken) ½ Peperoni Salz 200 Gramm Linsen 200 Gramm Spätzle (Schwäbische Eier-Teigwaren) 2 Paar Saiten (Wiener Würstchen) Schmand (Dieses Rezept ... mehr erfahren

? Rezept: Stremel-Lachs, Khaki, Kohlrabi, Zitronenverbene mit Frischkäse

Zutaten für eine herbstliche Frischkäsecreme: 150 Gramm Frischkäse Stremel-Lachs 1 Khaki-Frucht 1/2 Kohlrabi 1 kleiner Zweig Zitronenverbene Dieser orangene Glubber auf dem weißen Frischkäse ist kein weiches Eidotter oder Marmelade, sondern eine Khakifrucht. Am liebsten ... mehr erfahren

? Backrezept: Badischer (schwäbischer) Zwiebelkuchen

Unter dem Begriff Kuchen verstehen Zeitgenossen nördlich der Weißwurstgrenze eine süße Leckerei. Weiter südlich heißt Kuchen lediglich gebackener Teig. Die Füllung kann sowohl süß, als auch pikant oder salzig sein ? so wie der Zwiebelkuchen. ... mehr erfahren

? Rezept: Melone, Fenchel, Apfel, Dörrobst im Frischkäse

  An diesem schönen, warmen Tag Ende August schmeckt Melone erfrischend zum Frühstück. Zutaten für diese Frischkäsecreme: 200 Gramm Frischkäse 4 Melonenschnitze 1 kleiner Apfel 1 kleine Fenchelknolle 4 getrocknete, saure Aprikosen Fenchelsamen Sie enthält ... mehr erfahren

? Giersch – als Unkraut bekämpfen oder als Gemüse essen?

Unkraut oder Gemüse? Hier scheiden sich die Geister. Schon beim bloßen Wort werden einige Gartenbesitzer zusammenzucken. Giersch, der treuste Freund der Gärtnerin. Selbst wenn alle sie verlassen, der Giersch bleibt das ganze Gärtnerleben an ihrer ... mehr erfahren

? Rezept: Rinderzunge, Kohlrabi, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse Rest Kohlrabigemüse, gekocht 10 dünne Scheiben gepökelte Rinderzunge 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne 1 Esslöffel Kürbiskerne frische Basilikumblätter Eine feine Frischkäsecreme schmeckt lecker,  siehe Stremellachs, Brokkoli, Apfel, Senfkörner, Kresse mit ... mehr erfahren

? Rezept: Kürbis, Apfel, Mandarine, Ingwer, Senfkörner mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1/8 gekochter Pattison-Kürbis 1 Apfel 1 Mandarine frischer Ingwer 2 Esslöffel Senfkörner Bisher verliefen meine Begegnungen mit Ingwer eher negativ. Vor Jahren entsorgten wir einmal eine Ingwermarmelade, nachdem ... mehr erfahren

? Rezept: Stremellachs, Sellerie, Kohlrabi, Apfel, Lorbeerblatt mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Filetstückchen Stremellachs 1 Kohlrabi 1 Apfel 1/8 Sellerie 3 frische Lorbeerblätter Heißgeräucherter Stremellachs hat von sich aus ein für mich angenehmes, aber doch durchdringendes Aroma. Deshalb nehme ... mehr erfahren

? Rezept: Feige, Trockenäpfel, Gurke, Paprika, Zitronenverbene mit Frischkäse

Im September und Oktober kommen die frischen Feigen auf den Markt und direkt zu den Zutaten für diese Frischkäsecreme: 200 Gramm Frischkäse 1 frische Feige 1 Handvoll Trockenäpfel/Dörräpfel 1/2 Salatgurke 1 Zipfel scharfe Paprika/Peperoni 1 ... mehr erfahren

? Rezept: Rote Bete, Apfel, Ei, Dill, Senfkörner mit Frischkäse

Unser Apfelbaum trägt in diesem Jahr viele Früchte, die alle gegessen werden wollen. Glücklicherweise passen Äpfel zu vielen Gerichten. Da lasse ich mich nicht lumpen! Zutaten für diese Frischkäsecreme, aktuell im Herbst: 250 Gramm Frischkäse 1 ... mehr erfahren

? Rezept: Forelle, Gurke, Kürbiskerne im Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäsecreme: 200 Gramm Frischkäse Filetstück einer geräucherten Forelle ¾ Salatgurke circa 50 Gramm Kürbiskerne Geräucherte Forelle gehört mit zu meinen bevorzugten Fischen, besonders, wenn sie frisch aus dem Ofen aus meiner Lieblings-Fischräucherei ... mehr erfahren

? Bild des Tages: Spargel, Schinken und neue Kartoffeln

Am 21. Juni, dem Johannistag,  ist die Spargelsaison vorbei. Der letzte Tag wird noch zur intensiven Spargel-Schlemmerei genutzt. Ganz klassisch und einfach, aber immer wieder lecker, schmeckt der Spargel mit geräuchertem Schinken, einer Käsesauce und ... mehr erfahren

? Rezept: Spargel, Radieschen, Ei, Petersilie mit Frischkäse

So sehen meine Zutaten für den Frischkäseaufstrich aus, wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommen. Ich bewahre (fast) sämtliche Lebensmittel in Einweckgläsern auf, weil es so viele Vorteile hat. Es ist platzsparend, denn sie lassen sich nebeneinander und aufeinander unterbringen. ... mehr erfahren

? Rezept: Stremellachs, Artischocken, Eiweiß, Radieschen, Petersilie mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse Stremellachs 4 eingelegte Artischocken (Antipasti) 1 Eiweiß 10 Radieschen Petersilie . Frischer Stremellachs von meiner Lieblingsfischfrau auf dem Markt bildet die Grundlage für diesen Brotaufstrich. Knapp ist das ... mehr erfahren

? Rezept: Stremellachs, Brokkoli, Apfel, Senfkörner, Kresse mit Frischkäse

Reste bleiben vom Mittagessen fast immer übrig, denn so genau kann den Appetit wohl keine Köchin einschätzen. Außerdem hängt es auch immer von der Größe der Grundstoffe ab. Obst, Gemüse, Eier wachsen nicht in 500-Gramm-Portionen. Mal ist ein Fisch kleiner gewachsen oder der Brokkoli, wie in diesem Fall, etwas größer. ... mehr erfahren

? Rezept: Schwarzwurzel, Eiweiß, Radieschen, Kürbiskerne, Petersilie mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 2 Eiweiß Rest von fertigen Schwarzwurzeln 8 Radieschen Petersilie 1 Esslöffel Kürbiskerne .Es wird wohl das letzte mal in diesem Frühling sein, dass ich Schwarzwurzel zum Mittagessen bereite, ... mehr erfahren

Frisch im Dezember: Rote Bete, Apfel, Meerrettich mit Frischkäse

Rezept für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Knolle Rote Bete oder Rote Rübe oder Randen 2 Äpfel frischer Meerrettich oder Kren ? ungefähr 10 Zentimeter einer Wurzel . Nur wenige Bestandteile kommen heute in ... mehr erfahren

? Rezept: Eiweiss, Apfel, Radieschen, Dill, Senfkörner mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäsecreme: 250 Gramm Frischkäse 2 Eiweiß Butterfett zum Braten 1/2 großer Apfel 6 große Radieschen 1 Esslöffel Senfkörner 8 Stängel Dill Die Möhre ist noch mal davongekommen! Auf dem Foto darf sie ... mehr erfahren

? Rezept: Schwarzwurzel, Rinderzunge, Apfel, Kürbiskerne mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse Rest Schwarzwurzelgemüse, gekocht 4 dünne Scheiben gepökelte Rinderzunge 1 Apfel 1 Esslöffel Kürbiskerne . Sag‘ niemals nie… Vor einigen Tagen meinte ich meine letzten Schwarzwurzeln dieses Winters gegessen ... mehr erfahren

? Kräuter-Koch-Genussbuch-Tipp: „aroma“ – Kunst des Würzens

Ein Praxisbuch von Thomas A. Vierich und Thomas A. Vilgis für kreative Köchinnen, die gern kochen und backen. Nicht unbedingt nach vorgegebenen Rezepten; lieber erfinden sie eigene Schlemmereien. Dieses umfangreiche Werk, herausgegeben von der Stiftung ... mehr erfahren

Herbstrezept mit Rote Bete, Apfel, Meerrettich, Sahne

Mit der Herbsternte beginnt die große Zeit der Lagergemüse – Rote Bete gehören dazu. Obwohl wir heute fast jedes Lebensmittel zu fast jeder Jahreszeit bekommen, schmecken bestimmte Gemüse in ihrer Saison einfach besser. Rezept für ... mehr erfahren

? Rezept: Buschbohnen mit Bratwurst und Kartoffel

Noch wachsen die Buschbohnen im Freien und werden laufend geerntet. Auf dem Wochenmarkt werden sie kistenweise unters Volk gebracht. Gekauft wird fleißig, denn Kenner wissen, dass die Zeit für frische Bohnen bald vorbei sein kann. ... mehr erfahren

Backrezept: Badischer (schwäbischer) Zwiebelkuchen

Unter dem Begriff Kuchen verstehen Zeitgenossen nördlich der Weißwurstgrenze eine süße Leckerei. Weiter südlich heißt Kuchen lediglich gebackener Teig. Die Füllung kann sowohl süß, als auch pikant oder salzig sein ? wie der Zwiebelkuchen, eine ... mehr erfahren

? Rezept: Spargel, Eiweiß, Gurke, Sauerampfer mit Frischkäse

Mit zu den schönsten Frühlingsgenüssen gehört der Spargel. Die Saison für dieses heimische Gemüse beginnt manchmal schon im März, meist aber im April, je nach Wetter. Spargel sind Sonnenanbeter. Kaum scheint die Sonne, sprießen sie ... mehr erfahren

Bild des Tages: Die letzten Schwarzwurzeln

Winter Ade – Frühling Willkommen Schwarzwurzeln gehören zu den typischen Wintergemüsen. Im Herbst werden sie geerntet.  Eingelagert im Sand trocknen sie nicht aus und werden Stück für Stück heraus geholt, kurz bevor sie verbraucht werden.  ... mehr erfahren

? Rezept: Frischkäsecreme mit Paprika, geräucherter Pangasius, Gurke, Petersilie, Brennesselsamen

Rezept-Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse ½ geräuchertes Pangasiusfilet je ½ rote und gelbe Paprika 1 Versper-Gurke Petersilienblätter 1 Esslöffel Brennesselsamen Gern probiere ich neue Dinge aus, wenn auch manchmal nur 1x. In der ... mehr erfahren

? Rezept: Frischkäse-Creme mit Putenschinken, Kohlrabi, Apfel, getrockneten Aprikosen und Mango, Kürbiskernen

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Scheibe Putenschinken 1 ½ gekochter Kohlrabi 1 Apfel 3 saure, getrocknete Aprikosen 2 Scheiben getrocknete Mango 2 Esslöffel Kürbiskerne . Kohlrabi verwende ich für dieses Rezept einmal ... mehr erfahren

? Rezept: Bubenspitzle, Schupfnudeln, Gnocchi… aus Kartoffelteig

Kartoffeln gehören zu den Grundnahrungsmitteln ? ohne sie läuft nix. Diese Regel gilt im Norden weitaus mehr als im Süden, wo traditionsbedingt lieber auf Teigwaren zurückgegriffen wird. Schupfnudeln führt Nord und Süd zusammen. Regionale Unterschiede ... mehr erfahren

? Rezept: Schwarzwurzeln mit Béchamelsauce und Pellkartoffeln

Zutaten für 2 Personen: 3 Stangen Schwarzwurzeln (circa 400 Gramm) Saft einer halben Zitrone 20 Gramm Butter 100 Milliliter – also eine Tasse ? Milch 1 Esslöffel Vollkornmehl Räucherschinken / Schwarzwälder Speck Salz und Pfeffer ... mehr erfahren

? Rezept: Frischkäsecreme mit Rote Bete, Kalbfleisch, Kiwi, Mandarine, Apfel, Meerrettich

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Knolle Rote Rübe / Rote Bete / Randen 1 dünne Scheibe gebratenes Kalbfleisch 1 Kiwi 1 Mandarine 1 Apfel Meerrettich . Rote Bete gehören zu meinen absoluten ... mehr erfahren

? Rezept: Frischkäse-Creme mit Chicorée, Ei, Mandarine, Kiwi, Birne, Feigen

 Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Chicorée 1 hartgekochtes Ei 1 Mandarine 1 Kiwi 1 Winterbirne 4 Trockenfeigen . Winterlich schmeckt die heutige Zusammenstellung mit Mandarinen, die jetzt im sonnigen Süden geerntet werden ... mehr erfahren

? Rezept: Flusskrebse, Trockenapfel, Gurke, Basilikum, Senfkörner mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäsecreme: 200 Gramm Frischkäse 100 Gramm Flusskrebse, 50 Gramm Trockenapfel 1 Stück Gurke Basilikum Senfkörner . Flusskrebse esse ich nicht nur gern, ich habe auch festgestellt, dass sie – im Gegensatz zu ... mehr erfahren

? Herbstrezept: Spaghettikürbis mit Tomatensauce

Zutaten für Spaghettikürbis mit Tomatensauce: 1 Spaghettikürbis 300 Gramm eingefrorene Tomatensauce Butterkäse 1 Knust (Endstück) Brot Butter zum Anbraten frische Kresse Schmand . Einen Spaghettikürbis der Länge nach durchschneiden. Das klingt nach einfach, wenn der ... mehr erfahren

? Rezept: Frischkäsecreme mit Rote Bete, Apfel, Ei, Dill, Senfkörnern

Zutaten für diese Frischkäsecreme: 250 Gramm Frischkäse 1 mittlere Wurzel Rote Bete 1 hart gekochtes Ei 1 großer Apfel 7 Schnitze Trockenäpfel 1 Esslöffel Senfkörner 6 Stängel Dill Unser Apfelbaum trägt in diesem Jahr viele ... mehr erfahren

Herbst ? Kürbismärkte am Straßenrand

Wer an den Wochenenden einen Ausflug in die freie Natur macht, kommt im September und Oktober an vielen kleinen Märkten unter freiem Himmel vorbei. Direkt an der Straße werden Kürbisse, Äpfel oder Kartoffeln verkauft ? ... mehr erfahren

? Rezept: Bubenspitzle aufgepeppt und Reste von Spitzkohlgemüse mit geräucherter Paprikawurst

Zutaten für das heutige Mittagessen: Reste von Spitzkohlgemüse mit geräucherter Paprikawurst Bubenspitzle Butterfett zum Ausbraten Heute ist ein Tag ganz nach meinem Geschmack. Ich hatte mir vorgenommen, schnelle Gerichte zu kochen, das heißt, ich wollte ... mehr erfahren

? Rezept: Champignongemüse mit Quark(p)flinsen

Hier treffen badische und ostpreußische Geschmacksrichtungen aufeinander und harmonieren wunderbar zusammen. Die Badener verwenden ihren Schwarzwälder Speck großzügig zu (fast) allen Gerichten, während die ostpreußische Küche nicht ohne mindestens zwei verschiedene Sorten von Milchprodukten auskommt ? in diesem Falle Milch und Quark. ... mehr erfahren

? Rezept: Kürbis-Quiche – pikanter Kuchen mit Kürbisfüllung

Zutaten für den Belag dieser Kürbis-Quiche: 1 kleiner Kürbis (circa 500 Gramm Kürbisfleisch) 100 Gramm geräucherter magerer Schinken (Schwarzwälder Speck) 1 kleine Zwiebel 2 ? 3 Pellkartoffeln vom Vortag 3 Esslöffel Schmand oder saure Sahne ... mehr erfahren

? Rezept: Flusskrebse, Kohlrabi, Kresse, Apfel, Backpflaumen mit Frischkäse

Zutatenfür diese Frischkäse-Creme: 250 Gramm Frischkäse 100 Gramm gekochte Flusskrebse 2 kleine Kohlrabi ½ Apfel 8 Backpflaumen 50 Gramm Kresse . Chinesische Flusskrebse gehören zu meinen Lieblings-Meeresfrüchten, schon weil sie sich gut kombinieren lassen. Kohlrabi ... mehr erfahren

? Rezept: Litschis, Kohlrabi, Wacholderschinken, Kürbiskerne mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 250 Gramm Litschi 1 Kohlrabi 2 Scheiben Wacholderschinken 2 Esslöffel Kürbiskerne . Ab Januar überschwemmen für kurze Zeit Litschis ? oder auch Lychee, Chinesische Haselnuss, Litschipflaume, Liebesfrucht ? ... mehr erfahren

? Rezept: Chicorée, Garnelen, Forelle, Trockenapfel, Petersilie mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 2  Chicorée 5  Garnelen Stücke von gekochtem Forellenfilet 10 Trockenapfel-Schnitze Petersilie . Würden Sie gern viel mehr von den vitaminreichen Chicorées essen, wenn sie nur nicht so bitter ... mehr erfahren

? Rezept: Apfel, Birne, Möhre, Trockenobst, Kürbiskerne mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse 1 Apfel 1 Winterbirne 1 Möhre/Karotte/Gelbe Rübe/Wurzel 2 getrocknete Feigen 6 getrocknete Pflaumen 3 getrocknete Aprikosen 1 Esslöffel Rosinen 2 Esslöffel Kürbiskerne . Bei diesem kalten Winterwetter braucht ... mehr erfahren

? Rezept: Geräucherte Makrele, Schwarzwurzel, Gurke, Apfel, Senfkörner mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäse-Creme: 200 Gramm Frischkäse ½ Filet geräucherte Makrele Schwarzwurzelgemüse (ca 1 Stange) 2 kleine Verpergurken ½ Apfel 2 Esslöffel Senfkörner . Kaum will ich einmal für Abwechslung sorgen, schon falle ich darauf ... mehr erfahren

http://www.8ung.info/intuitiv-kochen/essen-trinken/gemuese

Linktipp des Tages: