Rezepte mit Rest-Mahlzeiten

Resteverwertung

Kochen mit Resten geht schnell und einfach. Nur wenige Zutaten sind manchmal nötig, um ein neues leckeres Gericht zu erstellen. Neben den „Klassikern“ wie Kartoffelsuppe und Nudelauflauf punkten noch ganz andere Rezepte. Reste lassen sich zu fast allen Mahlzeiten verwenden und geben manchen Gerichten erst den richtigen Pfiff.

 
RSS Intuitiv Kochen abonnieren

Intuitiv kochen - schlank bleiben

Frischkäse-Variationen

Reste-Suppen

Linktipp des Tages:

Hühnerleber in Portweinsauce
300 Gramm frische Hühnerleber
1 kleine Zwiebel
Butter, oder besser Butaris zum Andünsten
0,1 Liter Portwein...