Rezepte mit Rest-Mahlzeiten

Resteverwertung

Kochen mit Resten geht schnell und einfach. Nur wenige Zutaten sind manchmal nötig, um ein neues leckeres Gericht zu erstellen. Neben den „Klassikern“ wie Kartoffelsuppe und Nudelauflauf punkten noch ganz andere Rezepte. Reste lassen sich zu fast allen Mahlzeiten verwenden und geben manchen Gerichten erst den richtigen Pfiff.

 
RSS Intuitiv Kochen abonnieren

Intuitiv kochen - schlank bleiben

Frischkäse-Variationen

Reste-Suppen

Linktipp des Tages:

Keramiker ordnen die Tonfarben nicht den rohen Tonen vor dem Brand zu. Diese können eine Farbe von organischen Teilchen annehmen, zum Beispiel von Pflanzenresten. Derart natürliche Verunreinigungen verbrennen bei spätestens 300 Grad Celsius.
Die Tonfarbe wird danach bestimmt, wie der fertige Krug aus dem Brennofen kommt...